Autark

Jeder Hennenstall verfügt über eine

24 V Photovoltaikanlage, die eine Siemens Logo speist. Diese Steuerung regelt die Auslaufklappe, den Nestaustrieb und das Licht.

Hangausgleich

Durch die Stützen unseres Hühnermobils können die Reifen entlastet und der Wagen im Gelände waagrecht eingerichtet werden.

Abrollnester

Die Eier rollen auf ein Eiersammelband und werden durch eine Handkurbel zum Sammeltisch transportiert. Durch dieses Nestsystem bleiben die Eier sauber und ein Eierfressen durch die Hühner wird verhindert.

Straßentauglichkeit

Das verzinkte Fahrwerk hat eine Betriebserlaubnis und kann mit 25 km/h auf der Straße gefahren werden. So kann er auf mehreren Flächen betrieben werden und braucht keine Baugenehmigung.

Kotband

Durch eine Handkurbel wird die Kunststoffbahn eingedreht und dabei über einen Abstreifer vom Kot gereinigt. Durch eine Handseilwinde wird das Kotband wieder in die ursprüngliche Position gebracht.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hühnerstall-Mobil.de